Ob Königsbrunn, Kaufbeuren oder Seefeld – wir renovieren Ihr Bad in der Region.

Home Badgestaltung  /  Teilsanierung

Ob teilweise oder komplett – wir renovieren Ihr Bad.

Mit einer Teilsanierung Ihr Bestandsbad aufwerten.

Um frischen Wind in ein Bad zu bringen, ist längst nicht immer eine komplette Baderneuerung erforderlich: Manchmal betrifft der Modernisierungswunsch lediglich bestimmte Komponenten, die veraltet sind und ausgetauscht werden sollten. Gelegentlich benötigt auch nur ein gewisser Bereich des Bades eine Auffrischung. Auch im Fall einer derartigen Teilsanierung sind wir im Raum Königsbrunn, Kaufbeuren und Seefeld Ihr erfahrener Handwerkspartner, um Ihr Bad zu renovieren.

Auch mit kleinen Maßnahmen große Wirkung erzielen.

Bei einer Teilsanierung gilt es, die neue Ausstattung sowie Materialien und Farben sorgfältig und mit Blick auf einen harmonischen Gesamteindruck des Badezimmers auszuwählen. Dabei lassen sich mit durchdachten Gestaltungsideen und moderner Sanitärtechnik wirkungsvolle Effekte erzielen. Wir renovieren Ihr Bad in der Region Seefeld, Königsbrunn und Kaufbeuren auch in Teilbereichen, und zwar mit derselben Kreativität und Professionalität wie bei einer Komplettmodernisierung.

Badbereiche, die sich für eine Teilsanierung anbieten.

Teilsanierung: Bodenebene Duschen erleichtern den Ein- und Ausstieg in die Dusche.

1. Unsere langjährige Erfahrung als BADGESTALTER für die Region Seefeld, Königsbrunn und Kaufbeuren zeigt: Kunden, die ihr Bad in Teilbereichen renovieren möchten, wünschen sich häufig einen Austausch der Badewanne gegen eine moderne, großzügige Dusche. Besonders beliebt sind aktuell bodenebene Duschen, welche die Nutzung und insbesondere den Ein- und Ausstieg maßgeblich komfortabler gestalten.

Teilsanierung: Moderne Glasduschabtrennungen sind ein Blickfang.

2. Mit einer modernen Duschabtrennung aus Klarglas verabschieden Sie sich von dem ungeliebten Duschvorhang zugunsten einer optisch ansprechenderen und pflegeleichteren Alternative. Die schicken und hygienischen Abtrennungen sind auch als Wannenaufsatz erhältlich.

Teilsanierung: Duschpaneele oder Duschsäulen ersetzen die herkömmlichen Handbrausen.

3. Für ein wenig Luxus im Bad sorgt ein modernes Duschpaneel oder eine Duschsäule. Wenn GERSTMEIER – DIE BADGESTALTER ein Bad renovieren, sind bei den Kunden in Königsbrunn, Kaufbeuren, Seefeld und Umgebung diese speziellen Duschsysteme sehr beliebt – besonders, wenn sie Spa-Elemente wie Massagedüsen, eine Regendusche oder eine Wasserfall-Funktion beinhalten.

Teilsanierung: geräumiges Duschareal.

4. Sie baden selten oder nie? Dann lassen Sie doch die Badewanne entfernen und nutzen Sie den Raum stattdessen für ein großzügiges Duschareal mit viel Bewegungsfreiheit. Hier bietet sich anschließend reichlich Gestaltungsspielraum, auch was Wand- und Bodengestaltung angeht.

Teilsanierung: Bequemlichkeit durch höhenverstellbare Waschtischanlage.

5. Dem Waschtisch wird häufig nicht die Aufmerksamkeit zuteil, die er verdient, obwohl er ein zentrales Element in jedem Badezimmer darstellt. Mit einer auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Gestaltung des Waschplatzes sorgen wir als Ihre BADGESTALTER für die gesamte Region Seefeld, Königsbrunn und Kaufbeuren für mehr Komfort, wenn wir Ihr Bad renovieren.

Teilsanierung: Dusch-WC für den Intimbereich.

6. In Japan in so gut wie jedem Badezimmer aufzufinden, gewinnt das Dusch-WC auch in Deutschland an Boden – und ist eine beliebte Einzelkomponente, die im Rahmen einer Teilsanierung ausgetauscht wird. Die Reinigung des Intimbereichs mit wohltemperiertem Wasser und die Trocknung mit warmer Luft ist von einer Gründlichkeit, die sich mit Toilettenpapier niemals erreichen lässt.

Teilsanierung: neue Oberflächen im Bad einbauen.

7. Mit neuen Ideen für die Wand- und Bodengestaltung lässt sich im Bad ein völlig neuer Gesamteindruck erzielen. Wenn Sie Teilbereiche Ihres Bades in Königsbrunn, Kaufbeuren oder Seefeld renovieren möchten, steht GERSTMEIER mit innovativen Lösungen von klassischen Fliesen über Naturstein bis hin zu modernen Putzvarianten bereit.

Teilsanierung: hinterleuchtete Spiegel einbauen.

8. Auch die Lichtgestaltung ist von nicht zu unterschätzender Bedeutung im Bad und kann bei einer Teilsanierung eingesetzt werden, um eine völlig neue Raumwirkung zu erzeugen. Dabei steht heutzutage eine Vielzahl von Mitteln zur Verfügung, die weit über die klassische Decken- oder Wandleuchte hinausgehen. Mit hinterleuchteten Spiegeln oder beleuchteten Armaturen lassen sich besonders effektvolle Lichtstimmungen in Bad erschaffen.

Teilsanierung: wohnliches Ambiente mit Dekorationen schaffen.

9. Oft sind es die kleinen Dinge, die einem Bad das gewisse Etwas verleihen. In der Badausstellung von GERSTMEIER unweit von Königsbrunn, Kaufbeuren und Seefeld finden sich auch ausgesuchte Dekorationsstücke, die einem renovierten Bad den letzten Schliff geben.

Für Interessenten / Hotline
Tel.: 08191 985407