Sie wünschen sich ein neues Bad in Fuchstal?

Home Badgestaltung  /  Badplanung

Badsanierung von Ihrem Experten aus der Region.

Ihre Checkliste für die Planung eines neuen Badezimmers.

Da es die unterschiedlichsten Möglichkeiten gibt, wie Sie Ihr neues Bad in Fuchstal und Umgebung planen können, sollten Sie vorab einige Punkte klären:

  • Was erwarten Sie von Ihrem Bad, wie viel Stauraum benötigen Sie?
  • Was fanden Sie an Ihrem alten Bad von Vorteil?
  • Wie viele Personen nutzen das Bad?
  • Muss das Bad barrierefrei eingerichtet werden?
  • Nutzen manchmal zwei oder mehr Personen das Bad gleichzeitig?
  • Welche Farbe und welches Design finden Sie ansprechend?
  • Welche Elektrogeräte nutzen Sie, die einen Stromanschluss brauchen?
  • Wünschen Sie sich besondere Komfortelemente?
  • Können neue Installationen verlegt werden?
  • Gibt es ein separates Gäste-Bad?

Wenn Sie diese Frage für sich entschieden und geklärt haben, kann die Badplanung schnell voranschreiten. Dennoch ist bei der Beantwortung der Fragen oftmals schon fachliche Beratung notwendig – allein, wenn es darum geht, für welche Materialien man sich entscheidet oder wie der Stil Ihres neuen Badezimmers in der Region Fuchstal und Umgebung angelegt sein soll. Beachten Sie besonders die große Vielfalt der diversen Hersteller und lassen Sie sich von uns gezielt auf Ihre Bedürfnisse hin beraten. Wir legen großen Wert auf Qualität.  Erhalten Sie einen Überblick über unsere Lieferantenpartner.

Sanierung Ihres Bestandsbadezimmers.

Falls Sie sich dazu entschließen, Ihr bereits bestehendes Bad zu sanieren, dann sind Sie in der angenehmen Position, alle im Zuge dessen anfallenden Entscheidungen neu zu treffen. Das einzige, was bindend ist, ist der vorhandene Badezimmergrundriss. In allem anderen sind Sie frei. Eine wesentliche Entscheidung bei der Badplanung betrifft den Stil. Sie können Ihr Bad sehr klassisch, aber auch avantgardistisch oder schlicht planen lassen. Details sind die Wanne oder die bodenebene Dusche, die Trennung von Wellness- und Funktionsbereichen und die Möglichkeiten moderner Sanitärtechnik.

Denken Sie jedoch immer daran, wie sich die Badnutzung in zehn Jahren oder darüber hinaus gestaltet und kalkulieren Sie langfristig. Vielleicht nutzen Kinder das Bad oder Sie selbst kommen zu dem Schluss, dass Sie sich den Luxus eines schicken Wellness-Bades  gerne gönnen möchten, oder ein eher schlichtes Bad bevorzugen. Wir unterstützen Sie bei der Entscheidungsfindung und spricht in aller Ausführlichkeit die verschiedenen Möglichkeiten mit Ihnen durch.

Nicht zuletzt sollten Sie bei dieser umfangreichen Maßnahme Ihr Budget gründlich kalkulieren. Natürlich haben wir auch hierfür die Voraussetzungen geschaffen. Unser Komplettbadrechner gibt Ihnen einen ersten Einblick. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, wir machen Ihr neues Bad zu Ihrem neuen Lieblingsort. Machen Sie den ersten Schritt zum neuen Traumbad und melden Sie sich bei uns, um einen ersten Beratungstermin zu vereinbaren.

Badezimmer modernisieren: Vorteile und Vorgehensweise.

Der Entschluss, das alte, in die Jahre gekommene Badezimmer zu modernisieren, ist immer eine gute Entscheidung. Weshalb das so ist, möchten wir Ihnen an dieser Stelle erklären. Wenn Sie Ihr Badezimmer modernisieren, möchten Sie in erster Linie natürlich ein moderneres und schickes Design. Sie erreichen aber gleichzeitig auch mehr Funktionalität. Somit investieren Sie in den Wert Ihrer Immobilie und damit auch in Ihre eigene Zukunft. Mit modernen Badarmaturen können Sie beispielsweise Wasser und Energie sparen. Funktionalität und innovative Designs – nichts lässt sich besser miteinander kombinieren als diese zwei Punkte. Die Entscheidung für die Badsanierung ist gefallen, wie fangen Sie nun an? Am besten beginnen Sie mit der Planung Ihres Budgets. Erstellen Sie eine Liste mit Ihren Wünschen, die Sie nach Prioritäten ordnen. Dann gibt das Budget vor, wie Sie bei der Badplanung vorgehen: Sie fangen oben auf der Liste an.

 

Badplanung: 100 Möglichkeiten

Ihre Möglichkeiten für Ihr neues Traumbad.

Um Ihre Wünsche bei der Sanierung Ihres Bestandbads umzusetzen, ist es wichtig, auch die baulichen Voraussetzungen in die Planung miteinzubeziehen. In dieser Frage beraten wir Sie gern. Wiederum können Sie sich für einen bestimmten Stil entscheiden, wobei ein grundsätzlicher Designwechsel etwas Geld kosten kann und möglicherweise den Austausch von an sich noch funktionstüchtigen Elementen erfordert. In unserer Broschüre 1 Bad – 100 Ideen erhalten Sie einen ersten Eindruck. Weiterführende Informationen erhalten Sie ebenfalls hier.

Für Interessenten / Hotline
Tel.: 08191 985407